REINIGUNGSGESELLSCHAFT

Einmal Stadt und zurück Einmal Stadt und zurück – Wünsche der Stadtbewohner? Ausstellung – Bibliothek auf dem Sulzerareal REINIGUNGSGESELLSCHAFT thematisiert dynamische Entwicklungen urbaner Lebensräume und die damit einhergehenden Veränderungen. Dabei wird die Stadt als gesellschaftlicher Handlungsraum definiert und die Formen der Selbstbestimmung und Teilhabe werden in den Mittelpunkt gestellt. In Projekten der RG werden mit …

Verica Kovacevska

Auf den Spuren der Zukunft Eine virtuelle Führung durch das Winterthur der Zukunft Die virtuelle Stadt der Zukunft lässt uns erst verstehen, warum eine kritische Auseinandersetzung mit der Gegenwart zwangsläufig ist, um eine Zukunft überhaupt möglich zu machen. Wie wird unsere Stadt aussehen und welche Rolle werden wir als Individuum noch darin spielen? Verica Kovacevska …

Gaby Steiner

Public Home „Public Home“ is an investigation of a non-existent property and an exploration of what defines personal space. Gaby Steiner`s work raises questions about how fast urban districts should or should not change and if the separation of private and public in society is still a valise concept. With her project she intends to …

huberhuber

Land of Plenty – Schlaraffenland oder Land des Überflusses? Eine Gratwanderung zwischen moderner Zivilisation und Vereinnahmung. Ein lautloser Kommentar zur Entwicklung und zu dem ambivalenten Zusammenspiel zwischen Zivilisation, Natur und wirtschaftlichen Interessen. Die Metamorphose zum Nichts oder doch zum Existenziellen? Die Zwillingsbrüder, Markus und Reto Huber (*1975 Münsterlingen), arbeiten seit dem Abschluss ihrer Ausbildung an …