Vita

As a critical thinker, a creative writer, a curator and a humanist, Josuran`s work is the expression of a multifaceted artistic practice and activism.

2014-2017 → MA Master of Arts · Kultur- und Non-Profit Management · TU Technische Universität Kaiserslautern

2013-2015 → MAS Master of Advanced Studies · Curating Contemporary Art · ZHdK Zürcher Hochschule der Künste

2008-2012 → BA Bachelor of Arts · European Business Administration · Euro FH Hamburg

 

Textarbeit

2012 | Effectiveness of customer acquisition through selected social media Platform/ BA thesis

2013 | Leading to sustainability through museum education/ paper

2013 | Visualizing communist regime based on Polish post-war history/ paper

2014 | Kapital, Nepotismus und die zwei Schichten der Kunstgesellschaft – Warum Autonomie zum Scheitern verurteilt/ CAS thesis

2015 | Kunst in der Praxis kultureller Vermittlung – Kunst als Potenzial für nachhaltige Veränderung/ Master Thesis

2015 | Poz Toy; Kurzgeschichte/ SpaceNet Award/ erschienen im Buch „Was geht, wenn nichts mehr geht?“ ISBN-13: 978-3944991290

2016 | „Gedanken zum Leben eines Schriftstellers“ erschienen in eXperimenta Magazin für Literatur und Kunst

2016 | „Vom Y zum g“ erschienen in eXperimenta Magazin für Literatur und Kunst

2017 | Bodybuilding als Kunst? Eine Untersuchung anhand der Ausstellung „Building Modern Bodies. Die Kunst des Bodybuildings“/ paper ISBN 978-3-947440-00-9

2017 | Gestaltende als Katalysatoren. Einflussanalyse von Kunst und Massenkultur anhand binärer Modelle/ MA Thesis